Schlagwort Nr.: 1048
Titel: Abbazia Pisani
Kommentar: Der Ortsteil "Abbazia Pisani" geht auf eine Schenkung an das Kloster St. Eufemia di Villanova in Villa del Conte in der Provinz Padua im Jahr 1085 zurück. Seinen Namen erhielt er von Francesco Kardinal Pisani, 1518-1570 Laienabt der Abtei Villanova.
Literatur:

MIOTTO, Paolo, Abbazia Pisani. Storia di un monastero millenario e della sua gente, Villa del Conte 2006.

Online seit: 20. Dezember 2011
Empfohlene Zitierweise:
Abbazia Pisani, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1048, URL: <www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1048> (Datum 24. November 2017)
Letzte Änderung: 25. Februar 2013
Verknüpfte Dokumente (1)
Dokument Nr. 9640 - Weisung
- Gasparri an Pacelli - 1917-12-16