Schlagwort Nr.: 1008
Titel: Alldeutscher Verband
Kommentar: 1891 wurde der "Allgemeine Deutsche Verband" gegründet, in dem sich die Anhänger einer nationalistischen, völkischen und imperialistischen Politik zusammenschlossen. Die Alldeutschen setzten sich für eine Stärkung des deutschen Nationalbewusstseins, das Zurückdrängen der nationalen Minderheiten in Deutschland, die Förderung des Auslandsdeutschtums und die Ausweitung des deutschen Lebensraums z. B. in Kolonien ein. Unter dem Einfluss von Alfred Hugenberg und Carl Peters ging der "Allgemeine Deutsche Verband" 1894 in den "Alldeutschen Verband" über. Seine Mitglieder stammten größtenteils aus dem Adel und dem Besitz- und Bildungsbürgertum und gehörten unterschiedlichen politischen Parteien an. Trotz der geringen Mitgliederzahl mit bestenfalls etwas mehr als 50.000 übten die Alldeutschen durch ihr Propagandablatt, die "Alldeutschen Blätter", einen hohen Einfluss auf die deutsche Gesellschaft aus. Im Ersten Weltkrieg forderten sie ein chauvinistisches Annexionsprogramm und eine deutsche Hegemonialstellung in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. In der Weimarer Republik gehörte der "Alldeutsche Verband" zur "nationalen Opposition". Ende der 1920er Jahre wurden die Alldeutschen von den Nationalsozialisten verdrängt, der Verband 1939 aufgelöst.
Literatur:

BREUER, Stefan, Die Völkischen in Deutschland. Kaiserreich und Weimarer Republik, Darmstadt 2008.

HERING, Rainer, Academics and Radical Nationalism: The Pan-German League in Hamburg and the German Reich, in: JONES, Larry Eugen (Hg.): The German Right in the Weimar Republic. Studies in the History of German Conservatism, Nationalism, and Antisemitism, New York 2014, S. 108-133.

HOFMEISTER, Björn, Realms of Leadership and Residues of Social Mobilization: The Pan-German League, 1918-33, in: JONES, Larry Eugen (Hg.): The German Right in the Weimar Republic. Studies in the History of German Conservatism, Nationalism, and Antisemitism, New York 2014, S. 134-165.

HUBER, Ernst Rudolf, Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789, Bd. 4: Struktur und Krisen des Kaiserreichs, Stuttgart u. a. 21982, S. 45-48.

KRUCK, Alfred, Geschichte des Alldeutschen Verbandes 1890-1939 (Veröffentlichungen des Instituts für europäische Geschichte Mainz 3), Wiesbaden 1954.

PETERS, Michael, Alldeutscher Verband (ADV), 1891-1939, in: http://www.historisches-lexikon-bayerns.de (Letzter Zugriff am: 30.04.2008) .

WOSNITZKA, Daniel / SCRIBA, Arnulf, Alldeutscher Verband, in: http://www.dhm.de (Letzter Zugriff am: 11.09.2009) .

Online seit: 24. März 2010
Empfohlene Zitierweise:
Alldeutscher Verband, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1008, URL: <www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1008> (Datum 24. November 2017)
Letzte Änderung: 18. September 2015
Verknüpfte Dokumente (13)
Dokument Nr. 388 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1917-08-14
Dokument Nr. 208 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1917-08-24
Dokument Nr. 8622 - Nuntiaturbericht, Entschlüsseltes Telegramm
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1917-09-15
Dokument Nr. 5012 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1917-09-22
Dokument Nr. 6007 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1917-09-27
Dokument Nr. 4043 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1917-10-22
Dokument Nr. 2213 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1918-01-25
Dokument Nr. 6016 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1918-04-10
Dokument Nr. 4044 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1918-05-27
Dokument Nr. 5193 - Weisung
- Gasparri an [Pacelli] - 1918-06-29
Dokument Nr. 6023 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1918-07-21
Dokument Nr. 3038 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1918-09-08
Dokument Nr. 4226 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1920-09-25