Biographie Nr.: 14069
Name Allizé, Henri
Lebensdaten: 24. September 1860 – 14. Oktober 1930
Kurzinformation: Französischer Botschafter in Bern 1920-1924
Details: 1884 im französischen Außenministerium, 1914 bevollmächtigter Minister in Den Haag, 1918 Chef der französischen Militärmission in Wien, 1919 Botschafter in Wien, 1920-1924 in Bern.
Weitere Web-Ressourcen (GND-Beacon)
VIAF-Nummer: 25795486
Literatur:

Allizé, Henri, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: http://www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 27.06.2013) .

GODET, Jean, Allizé, Henri, in: GODET, Marcel / TRIBOLET, Hans / MONTANDON, Léon (Hg.), Historisch-biographisches Lexikon der Schweiz, Bd. 8: Supplement nebst systematischem Titelverzeichnis der vollständigen Publikation, Neuenburg 1934, S. 5.

Online seit: 31. Juli 2013
Empfohlene Zitierweise:
Allizé, Henri, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 14069, URL: <www.pacelli-edition.de/gnd/133539296> (Datum 21. November 2017)
Letzte Änderung: 29. September 2014
Verknüpfte Dokumente (2)
Dokument Nr. 6337 - Weisung, Entschlüsseltes Telegramm
- Gasparri an Pacelli - 1922-04-17
Dokument Nr. 15044 - Weisung
- Gasparri an Pacelli - 1923-04-14