Biographie Nr.: 10045
Name Anschütz, Gerhard
Lebensdaten: 10. Januar 1867 – 14. April 1948
Kurzinformation: Staatsrechtler
Details: Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Hinweise unter Quellen und Literatur.
Weitere Web-Ressourcen (GND-Beacon)
VIAF-Nummer: 64068302
Literatur:

Anschütz, Gerhard, in: Munzinger Online. Personen. Internationales Biographisches Archiv, in: http://www.munzinger.de (Letzter Zugriff am: 25.06.2013) .

Anschütz, Gerhard, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: http://www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 25.06.2013) .

NAWIASKY, Hans, Anschütz, Gerhard, in: NDB 1 (1953), S. 307, in: http://www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 25.06.2013) .

Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Gerhard Anschütz, in: http://www.gdw-berlin.de (Letzter Zugriff am: 18.08.2014) .

Online seit: 31. Juli 2013
Empfohlene Zitierweise:
Anschütz, Gerhard, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 10045, URL: <www.pacelli-edition.de/gnd/119091259> (Datum 23. November 2017)
Letzte Änderung: 31. Juli 2013
Verknüpfte Dokumente (2)
Dokument Nr. 3410 - Nuntiaturberichte
Ausfertigung rekonstruiert nach Entwurf - Pacelli an Gasparri - 1922-01-09
Dokument Nr. 4146 - Nuntiaturbericht
Ausfertigung - Pacelli an Gasparri - 1922-04-05